[León, Nicaragua] Heiß ist es hier. Laut Statistik ist León die zweitheißeste Stadt Nicaraguas. Das Stadtbild ist geprägt von einstöckigen Kolonialgebäuden mit bunten Farben und in unterschiedlichem Zustand. Überall werden Trauben und Äpfel verkauft, das traditionelle Obst über die Feiertage.

Camioneta in Leon in voller Fahrt

Die Camionetas fahren als Stadtbusse auf festgelegten Strecken durch die Stadt.

Straßenverkäuferin nachts auf dem Parque Central

Auf dem „Parque Central“ vor der Kathedrale

Während der zentrale Platz (Parque Central) in der Mittagshitze vor allem von schwitzende Touristen bevölkert wird, erwacht er nach Sonnenuntergang richtig zum Leben und dient als Treffpunkt für alle Altersgruppen und Bevölkerungsschichten.

Facebookmail